[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/phpbb/session.php on line 574: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/phpbb/session.php on line 630: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/phpbb/session.php on line 1066: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3937)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/phpbb/session.php on line 1066: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3937)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/phpbb/session.php on line 1066: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3937)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 5348: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3937)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 5348: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3937)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 5348: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3937)
Vorschläge zur Verbesserung im Übersetzen - Latein Forum

Latein Forum

Der Treffpunkt von Lateinern im WWW.
Aktuelle Zeit: 09.03.2021, 03:18

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ]  [phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 28.04.2020, 21:19 
Lateiner

Registriert: 26.04.2020, 19:14
Beiträge: 17
Einen wunderschönen Abend,
ich habe mich einmal an ein paar Übersetzungen herangewagt, merke aber wie holprig ich noch bin.
Hätte jemand die Muße mir ein paar Verbesserungsvorschläge zu geben oder auch Hinweise welche Phrasen ich vielleicht zu direkt und somit unverständlich für die Übertragung gewählt habe.
Vielen lieben dank schon einmal jetzt

1.) Die Venetier beginnen den Krieg vorzubereiten. Sie wagten es sich vor unserem Schutzwall aufzustellen.
1. Veneti bellum parare incipiunt. nostri in vallo consistere audent.

2.Es ist verboten den Schutzherren im Stich zu lassen, das ist Sitte der Gallischen Schutzbefohlenen.
2. clientibus more Gallorum nefas est deserere patronos.

3.Caesar befand sich bei den Helvetiern und bemühte sich den Weg durch die Provinz zu machen, er beeilte sich aus der Stadt zu marschieren.
Caesari cum id nuntiatum esset Helvetios per provinciam nostram iter facere

4. omnes maiores natu* ex oppido egressi manus ad Caesarem tendere* et voce
significare coeperunt sese in eius fidem* ac potestatem venire neque contra populum Romanum armis contendere
4.Alle fingen an aus der Stadt zu fliehen, die Hand von Caesar streckte sich aus

5. Caesar his de causis Rhenum transire decreverat. sed navibus transire non
satis tutum esse arbitrabatur
5.Caesar hat entschieden aus diesen Gründen zu den Rheneren zu gehen. Aber die Boote die hinberfuhren wurden beobachtet

6. equites Treverorum Romanos pulsos superatosque civitati renuntiaverunt.
6.Die Trevorischen Reiter erstatten Bericht zurück, der Schlag der Römer und die übrigen Bürger.


7. sub vesperum Caesar portas claudi militesque ex oppido exire iussit, ne
quam noctu oppidani a militibus iniuriam acciperent

7.Gegen Abend hat Caesar die Tore geschlossen und befahl den Soldaten die Stadt zu verlassen. Die Städter wurden ungerechterweise von den Soldaten bei Nacht ergriffen

8. legati haec se ad suos relaturos dixerunt et re deliberata post diem tertium ad Caesarem reversuros.
8.Folgende Gesandte behaupteten über sich und erwägten nach dem dritten Tag


9. Caesar suos ab hostibus premi atque aegre sustinere et ex omnibus partibus tela conici animadvertit
9.Caesar von seinen Feinden bedrängt übernahm mit Mühe aus allen Teilen die Lanze und schleuderte


10. Ubii referunt Suebos omnes cum omnibus suis sociorumque copiis, quas
coegissent, penitus ad extremos fines se recepisse; silvam esse ibi infinita
magnitudine, quae appellatur Bacenis. ad eius silvae initium Suebos adventum Romanorum exspectare constituisse.

10.Die Ubier gingen zurück zu den Sueben, alle Vorräte und seine Kameraden, die sich versammelten. Sie zogen sich tief und zum äußersten Rand des Gebiets zurück; in den Wäldern wo es unermesslich groß war und sie von Bacenis angesprochen wurden. Vom Anfang der Wälder. Dort entschieden sie sich auf die Römer zu warten.


11. ubi per exploratores Caesar certior factus est tres iam partes copiarum
Helvetios flumen Ararim traduxisse, quartam vero partem citra id flumen
reliquam esse, de tertia vigilia cum legionibus tribus e castris profectus ad eam
partem pervenit, quae nondum flumen transierat.
11. Sobald Caesar durch die Späher benachrichtigt wurden schon drei Teile der Truppen der Helvetier über den Ararischen Fluss geführt, diesseits des Flusses wurde der vierte Teil zurückgelassen, von drei Wachposten mit den drei Legionen aus dem Lager und gelangten zu dem dritten Teil, die den Fluss noch nicht überquert hatten


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 29.04.2020, 03:02 
animi concitationis

Registriert: 04.12.2004, 14:04
Beiträge: 4200
1. Veneti bellum parare incipiunt. nostri in vallo consistere audent.
Die Veneti/Veneter beginnen/begannen einen Krieg vorzubereiten.
Die Unsrigen/Unsere Leute (nostri 1pm) wagten/versuchten sich in einem Schutzwall aufzustellen.

2. clientibus more Gallorum nefas est deserere patronos.
Nach der Sitte/dem Brauch (mor_e 6sm) der Gallier ist es den Schutzbefohlenen verboten,
ihre Schutzherren im Stich zu lassen.

3. Caesari cum id nuntiatum esset
Helvetios per provinciam nostram iter facere
Nachdem/Als (cum + nuntiat_um esse_t) C. das (id) gemeldet worden war ( + aci),
dass die Helvetii durch unsere Provinz marschieren,

4. omnes maiores natu* ex oppido egressi
manus ad Caesarem tendere*
et voce significare
coeperunt
sese in eius fidem* ac potestatem venire
neque contra populum Romanum armis contendere

# egredior 3M, egressus sum: hinausgehen
# egressi + coeperunt: da part. perf. eines Dep. im 1. Fall
# > Auflösung durch Bei-ordnung: UND
gingen (egressi) alle Erwachsenen (maiores natu) aus der Stadt
UND begannen (coeperunt)
ihre Hände (manus 4pf) nach C. auszustrecken
und durch ihre Stimme zum Ausdruck zu bringen (+ aci),
dass sie (sese) unter seinen mächtigen Schutz kommen
und nicht gegen das röm. Volk mit Waffen streiten.

5. Caesar his de causis Rhenum transire decreverat,
sed
____navibus transire
__non satis tutum esse
arbitrabatur.

Aus diesen Gründen ~ Daher hatTE sich C. entschieden den Rhein(fluss) zu überqueren,
aber er glaubte (+ aci),
__dass es nicht genügend sicher sei,
____ihn mit Schiffen zu überqueren.

6. equites Treverorum
Romanos pulsos superatosque [+ esse]
civitati renuntiaverunt.

Die Reiter der Treveri
meldeten der ihrer Bürgerschaft/Bevölkerung (+ aci),
# pello 3, pepuli, pulsus 3: schlagen
dass die Römer geschlagen und besiegt worden seien.

7. sub vesperum Caesar
portas claudi
militesque ex oppido exire
iussit,
ne quam noctu oppidani a militibus iniuriam acciperent.

# iussit + aci: er befahl, dass = ließ + inf. (geht nicht immer)
# claudi: geschlossen zu werden
Gegen Abend ließ C.
die Tore schließen
und die Soldaten aus der Stadt gehen,
dass/damit nicht in der Nacht die Stadtbewohner von den Soldaten irgendein Unrecht erleidem.

8. legati
haec se ad suos relaturos [esse]
dixerunt et
re deliberata
post diem tertium ad Caesarem reversuros.

Die Gesandten sagten (+ aci futuri),
dass sie (se) das (haec) an die Ihrigen/ihre Leute (ad suos) berichten (werden)
# relaturos > refero, refers, referre, rettuli, relatus 3
und
# abl. abs. vz. nachdem die Sache überlegt worden war
nach reiflicher Überlegung
nach dem 3. Tag zu C. zurückkehren werden.
# re-vertor 3, reverti, reversus 3 -> part. fut. act. reversurus 3


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 29.04.2020, 09:20 
Lateiner

Registriert: 26.04.2020, 19:14
Beiträge: 17
Vielen lieben Dank, das hilft mir ungemein weiter :)
Einen schönen Tag dir :)!!!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 30.04.2020, 09:06 
animi concitationis

Registriert: 04.12.2004, 14:04
Beiträge: 4200
Und es geht weiter ..

9. Caesar
__suos ab hostibus premi (inf. praes. pass. > premo 3)
____atque aegre sustinere (? sustentare)
__et ex omnibus partibus tela conici (inf. praes. pass. > conicio 3m)
animadvertit. (+ aci)

C. bemerkte (animadvertit),
__dass die Sein(ig)en/seine Leute (suos) von den Feinden bedrängt würden
____und (nur) mit Mühe standhielten
__und von allen Seiten (Wurf-)Geschosse geschleudert werden.
### es ginge natürlich schöner ohne 'dass', aber dann ist Konstruktion unklarer
### C. bemerkte, seine Leuten würden von den F. in Bedrängnis gebracht ..

10. Ubii referunt
__# + aci: re-fero, -fers, -ferre: berichten ['> Referat']
Suebos omnes
____cum omnibus suis sociorumque copiis,
### copia, -arum f: Truppen (fast immer in Kriegstexten)
### socii, sociorum m: Bundesgenossen (fasz immer in Kriegstexten)
______quas coegissent,
__penitus ad extremos fines
se recepisse;

Die Ubii/Ubier berichteten (histor. Präsens),
dass alle Suebi/Sueben sich (se + recepisse)
____mit allen ihren (eigenen) Truppen und den (Truppen) Bundesgenossen,
______die (quas = copias) sie zusammengezogen hatten (coegissent),
__tief zur den entferntesten Gebieten
zurückgezogen hatten.

____# aci von 'Ubii referunt' geht immer weiter:

silvam esse ibi infinita magnitudine,
quae appellatur Bacenis.
____ad eius silvae initium
Suebos
__adventum Romanorum exspectare
constituisse.

Der Wald (silvam) sei (esse) dort vom unermesslicher Größe,
der (= silva) Bacenis genannt werde.
## ~ es gebe dort einen unermesslich großen Wald namens Bacenis

___# aci von 'Ubii referunt' geht noch immer weiter:

____An Anfang (ad .. initium) dieses Waldes (eius silvae)
hättem sich due Suebi entschieden
__die Ankunft der Römer (adventum Romanorum) abzuwarten.

11. ubi per exploratores Caesar certior factus est
____tres iam partes copiarum
Helvetios flumen Ararim traduxisse,
quartam vero partem citra id flumen reliquam esse,

Sobald Caesar durch die Späher benachrichtigt wurde (+ aci),
dass die Helvetii (Helveti_os = 4 aus aci)
____schon 3 Teile ihrer/der Truppen
über den Fluss Arar geführt hätten,
der 4. Teil aber (vero) diesseits von diesen Fluss noch übrig (pars + reliquam) sei,

# profectus > proficiscor 3, profectus sum Dep.: aufbrechen; marschieren
# da part. perf. act. (Dep.) im Nom. > Auflösung durch Beiordnung: UND
de tertia vigilia
cum legionibus tribus
e castris
profectus
ad eam partem pervenit,
quae nondum flumen transierat.

Um die 3. Nachtwache (vigilia)
brach er (profectus)
mit 3 Legionen
ais dem Lager auf
UND (er) gelangte (perveni_t) zu diesen Teil,
der (= pars) den Fluss noch nicht überquert hatte.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ]  [phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 26 Gäste


[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de