[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/phpbb/session.php on line 574: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/phpbb/session.php on line 630: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/phpbb/session.php on line 1066: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3937)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/phpbb/session.php on line 1066: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3937)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/phpbb/session.php on line 1066: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3937)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 5348: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3937)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 5348: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3937)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 5348: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3937)
Latein Forum - Antwort erstellen

Latein Forum

Der Treffpunkt von Lateinern im WWW.
Aktuelle Zeit: 25.10.2020, 20:02

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Antwort erstellen
Benutzername:
Betreff:
Nachrichtentext:
Gib deine Nachricht hier ein. Sie darf nicht mehr als 60000 Zeichen enthalten. 

Optionen:
BBCode ist ausgeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet
URLs nicht automatisch verlinken
Frage
Wer schrieb Bellum Gallicum? Schreibe den Nachnamen des Autors rückwärts:
Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
   

Die letzten Beiträge des Themas - Dido und Äneas; Übersetzung
Autor Nachricht
  Betreff des Beitrags:  Re: Dido und Äneas; Übersetzung  Mit Zitat antworten
Vielen vielen dank!
Beitrag Verfasst: 04.03.2018, 07:55
  Betreff des Beitrags:  Re: Dido und Äneas; Übersetzung  Mit Zitat antworten
Dido, amore Aeneae insaniens, animi sui morbum sorori aperit:
Dido, wahnsinnig vor Liebe zu Äneas, offenbart die Krankheit ihrer Herzens/Seele ihrer Schwester.

eiusque consilium secuta, ad nuptias animum adicit.
sie folgt deren Rat und hat den Wunsch zu heiraten.

Iuno quoque, ut Aeneam facilius ab Italia averteret, agit cum Venere, ut eius bona cum venia liceat Aeneae Elissam uxorem ducere:
Auch Juno, verhandelt,um Ä. leichter von Italien fernzuhalten, mit Venus, dass es mit deren Erlaubnis Ä. möglich sein solle, E. zu heiraten.

quoque id commodius fieri possit, se opportunitatem oblaturam [esse] ostendit.
sie weist darauf hin, dass sie die Möglichkeit anbieten werde, dass dies umso bequemer/leichter geschehen könne.

Postridie Aeneas et Dido venatum proficiscuntur. Ibi omnibus iam praedae intentis Iuno subitam immittit tempestatem; comites alius alio diffugiunt:
Tags darauf brechen Ä. und D. auf um zu jagen. Dort schickt Iuno den bereits mit der Beute Beschäftigten einen
plötzlichen Sturm. Die Begleiter zerstreuen sich, jeder anderswohin.

Aeneas et Dido in idem antrum conveniunt, ibique infaustis ominibus iunguntur.
Ä. und D. treffen sich in derselben Höhle und verbinden sich unter unheilvollen Vorzeichen.

Interim Iuppiter, precibus Iarbae Gaetulorum regis, qui advenam sibi praeferri iniquo animo ferebat, fatigatus, Mercurium mittit ad Aeneam, mandatque, ut relicta Africa in Italiam naviget.
Inzwischen schickt J., von den Bitten Jarbas, des Königs der G., der ungehalten darüber war, dass der Fremde ihm vorgezogen wurde, ermüdet, M. zu Ä. und gibt den Befehl, dass er Afrika verlassen und nach Italien segeln solle.
Beitrag Verfasst: 04.03.2018, 07:18
  Betreff des Beitrags:  Dido und Äneas; Übersetzung  Mit Zitat antworten
Hallo, ich habe schon einmal den 2 Hälfte des Textes übersetzt, nur war der Teil kompletter Blödsinn. Nun will ich den 1 Teil machen, der ist aber genauso schwer wie der zweite Teil. Könnt ihr mir helfen?

Dido, amore Aeneae insaniens, animi sui morbum sorori aperit: eiusque consilium secuta, ad nuptias animum adicit. Iuno quoque, ut Aeneam facilius ab Italia averteret, agit cum Venere, ut eius bona cum venia liceat Aeneae Elissam uxorem ducere: quoque id commodius fieri possit, se opportunitatem oblaturam [esse] ostendit. Postridie Aeneas et Dido venatum proficiscuntur. Ibi omnibus iam praedae intentis Iuno subitam immittit tempestatem; comites alius alio diffugiunt: Aeneas et Dido in indem antrum conveniunt, ibique infaustis ominibus iunguntur. Interim Iuppiter, precibus Iarbae Gaetulorum regis, qui advenam sibi praeferri iniquo animo ferebat, fatigatus, Mercurium mittit ad Aeneam, mandatque, ut relicta Africa in Italiam naviget.

insanio= wahnsinnig, außer sich sein
morbus= Krankheit
aperio=offenbaren, öffnen
nuptia= Hochzeit
venia= Gnade, Erlaubnis
ad nuptias animum adicit= sie hatte den Wunsch zu heiraten
Elissam= Dido
quoque (+Komparativ)= und damit
opportunitas= gute Gelegenheit
offero= anbieten
venatum= um zu jagen/zur Jagd
tempestas= Unwetter/Sturm
intensis= eifrig beschäftigt mit/ bedacht auf
alius alio= der eine hierhin, der andere dorthin
omen= Vorzeichen
Iarba= Jarba, König der Gätuler
advena= Ankömmling
praefero= vorziehen
iniquo animo= unwillig, ungern
fatigo= ermüden, quälen

Habe einige Teile übersetzt:

Am folgenden Tag brachen Äneas und Dido zur Jagd auf. Während dort schon alle eifrig mit der Beute beschäftigt waren, schleuderte Juno plötzlich ein Unwetter. Die Begleiter flpchteten, die einen hierhin und der andere dorthin... und werden sie durch ein unheilvolles Vorzeichen verbunden...Durch die Bitten Jarbas, dem König der Gätuler, der unwillig ertrug, dass ein Eindringling ihm vorgezogen wird, schickte Mercur zu Äneas und befiehlt ihm, dass er, nachdem er Afrika verlassen hat, nach Italien segelt.

Könnt ihr mir weiterhelfen?
Danke
Beitrag Verfasst: 03.03.2018, 23:45

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de